Sandbox:Monolith Netzwerk

Aus UTDX-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Baustelle neu.jpg Achtung, ToDo-Artikel!
Dieser Artikel befindet sich aktuell in der fachlichen Überarbeitung!
Achtung.png
Es finden derzeit mehrere schwerwiegende Bauarbeiten statt.
Besondere Anmerkungen oder Notizen:
 
 
Letzte Bearbeitung am 28. 06. 2022


Die Stationen aus dem russischen Monolith Netzwerk
Aktive Stationen:
Y01 (Buzzer) (Messages) • Y02 (Pip)Y03 (Squeaky Wheel)Y04 (Marker D)Y05 (Marker T)
Y06 (Goose)Y07 (Airhorn)Y08 (Katok-65)Y09 (Alarm)Y10 (Vega-33)Y11 (Baron-78)


Das russische Militär betreibt seit ... im sogenannten Monolith-Netzwerk mehrere Stationen auf Kurzwelle. Der Name rührt daher, dass jeder Nachricht eine Kategorie zugeordnet wird, von der die höchste "Monolith" genannt wird.


Stationen

Das Monolith Netzwerk besteht derzeit aus elf Stationen, die alle das gleiche Sendeformat aufweisen:

Ein sogenannter Channel marker, bestehend aus einem in Endlosschleife wiederholten Geräusch, weist wie das Freizeichen beim Telefon darauf hin, dass der Kanal frei ist also keine Nachrichten vorliegen. Wenn eine Message gesendet wird, wird der Marker angehalten und eine Buchstaben-Zahlen-Kombination wird verlesen. Danach wird der Marker wieder aufgeschaltet, ehe die nächste Message ausgestrahlt wird.

Die Übersicht bietet einen Überblick, zu den Stationen. Genauere Informationen findet man, indem man auf die Links klickt.

Spitzname
E2K
UTDX.de Rufzeichen
Marker
Netzrufzeichen[Anm 1] Frequenz(en) in kHz Aktiv seit Bemerkungen möglicher QTH
Buzzer
S28
Y01 "Vulkan" NZhTI 4625 und Andere vermutlich Hauptknotenpunkt St. Petersburg und Moskau
Pip
S30
Y02 "Kaplya" 8C1Shch 5448 Tag
3756 Nacht
Tuapse[Anm 2]
Squeaky Wheel
S32
Y03 5473,0 Tag
3828,0 Nacht
Rostov-am-Don
keiner Y04 Marker D Fazan -37 5292,0 Stimme
5292,3 Marker
nordöstlich St. Petersburg
keiner Y05 Marker T K66Z/K663 4182,0 12/2018 Naro-Fominsk
Goose
S6360
Y06 OHVAT-98 /ОХВАТ-98 4310,0 Tag
3243,0 Nacht
verm. April 2017 Smolensk
Air Horn
S4020
Y07 kein 3510,0 verm. Januar 2017 Nur Testcounts Smolensk
keiner Y08 Katok-65 Mehrere 3218,5
4224,0
The Alarm Y09 kein 4770,0 04/2019 Smolensk
keiner Y10 Vega N'ZhJ/ НЬЖЙ 5372,0 07/2019
keiner Y11 Baron-78 Baron-78/ Барон-78 4940,0 Tag
3850,0 Nacht
?!? Wolgograd

Bemerkungen

  1. Bezeichnet das Netzwerkinterne Rufzeichen
  2. bislang wurde Rostov-na-Donu vermutet, sehr wahrscheinlich aber in der Nähe von Tuapse

Format

Priyom.org hat herausgefunden, dass die Nachrichten der Sender des Monolith Netzwerks einem bestimmten Sendeformat folgen. Es gibt insgesamt vier Varianten.

Monolith-Format

Diese Gattung wird von allen Sendern, außer Y07 verwendet. Dieses System unterscheidet nach verschiedenen Prioritäten. Diese Codes, die nach einem System arbeiten, das es schon in der Sowjetunion gab, werden im Dokument: "Verteidigungsministerium, Radiohandbuch, Sowjetische Streitkräfte, Teil 2, Radioregulierungen, Richtlinie erlassen, Generalstab der Streitkräfte der UdSSR, am 19. Mai 1986 № 177/24/0945" wie folgt beschrieben: [1]

Format
Langform Kurzform Englisch Deutsch Priorität
Монолит / Monolith mnl Monolith "Beton" höchste Priorität, unterbricht alles andere.
Воздух / Vozdukh vzd Air Luft unterbricht alle Nachrichten außer Monolith.
Ракета / Raketa rkt Rocket Rakete unterbricht Airplane und Regular.
Cамолет / Samolet sml Airplane Flugzeug unterbricht nur Regular.
Обыкновенная / Abuiknawjene Regular Gewöhnlich niedrigste Priorität.


Die Nachrichten sind vergleichbar mit den EAM´s (Emergency Alert Message) der amerikanischen NMCC. Übertragen wird entweder Stimme, RTTY oder Telegraphie von Army, Navy und Air Force-Stationen. Das am häufigsten verwendete Format ist:

Format
Rufzeichen des Empfängers xx xxx Codewort xx xx xx xx
MDZhB 19 186 Diaspor 62 47 13 50

Dabei ist das Rufzeichen des Empfängers oft ein Netzrufzeichen für einen Rundspruch, wie NZhTI. Es werden alle Stationen eines bestimmten Gebietes oder einer Befehlskette gerufen. Falls es sich nicht um einen Rundspruch handelt, wird ein spezifisches Rufzeichen verwendet:

KARTA 11 98 255 KONOVID 5620 4081

Nachrichten in Telegraphie hingegen beginnen mit "XXX XXX"

XXX XXX WEGI WEGI 70709 50277 KLOPOMOR 3277 2208 K
XXX XXX 1QRF 1QRF 52004 AMFIOBENY 8207 4863 ANALOJNYJ 3557 3950 K


Radiogramme

Als Radiogramme werden Nachrichtenübertragungen bezeichnet, die über Funk gesendet werden unabhängig davon, ob sie unverschlüsselt oder verschlüsselt sind. Sie sind folgendermaßen aufgebaut:

Format
3-Stellige ID Gruppenanzahl Tag des Monats Moskauer Zeit 3-stellige ID
459 34 1 0005 459

Wenn die Nachricht eine besondere Dringlichkeit besitzt, wird dies nach der Präambel angezeigt. Das ursprüngliche Rufzeichen, falls vorhanden, wird nach der Dringlichkeitsstufe eingefügt, gefolgt von "FM" (Morse) oder "ot" (Stimme). Die Zielrufzeichen, falls vorhanden, werden nach dem ursprünglichen Rufzeichen eingefügt, gefolgt von "FOR" (Morse) oder "dlya" (Stimme). In den 5-stelligen Gruppennachrichten ist die letzte Gruppe der Tag des Monats (die ersten 2 Ziffern), gefolgt von der Gruppenanzahl, ohne diese Gruppe (letzte 3 Ziffern) .


Die 5-stellige Gruppe ist höchstwahrscheinlich mit dem / den Empfänger (n) verbunden, wie aus den beobachteten Rufzeichen- / Gruppenkonfigurationen hervorgeht: Rufzeichen eines einzelnen Empfängers, gefolgt von einem einzelnen 5-stelligen Gruppe Rufzeichen für einen einzelnen Empfänger, gefolgt von mehreren 5-stelligen Gruppen Rufzeichen für mehrere Empfänger, gefolgt von der gleichen Anzahl von 5-stelligen GruppenDer Nachrichteninhalt wurde in russischen Foren diskutiert. Es ist bekannt, dass das Nachrichtencodewort normalerweise einen Umschlag mit Anweisungen adressiert, wobei die beiden 4-stelligen Gruppen die Nachricht selbst sind, die unter Verwendung des angegebenen Umschlags decodiert werden kann. Es gibt auch "zonenabdeckende" Nachrichten (russisch: "Зонально-Маскировочные") сообщения "oder" Зоны "), die dasselbe Monolit-Format verwenden, aber keine tatsächliche Bedeutung haben. Hier ist eine Seite aus einem alten Übertragungsprotokoll von The Buzzer, auf der sowohl Monolit-Nachrichten ("сигнализация Монолит") als auch Zonenabdeckungsnachrichten ("зона") angezeigt werden

5-stellige Gruppen und nur eine 4-stellige Gruppe pro Codewort:

Empfänger Codewortabschnitt 1 Codewortabschnitt

N8С1Щ 48 3148 ... ЗАШИФРОВКА 7817

Callsign Codewort 4-stellige Gruppe Codewort 4-stellige Gruppe

Befehlsnachrichten

Diese Form besteht aus Wort "Komanda" gefolgt von einer Nummer. Mit diesem Befehl sollten alle Mitarbeiter in zugewiesenen Positionen ankommen. Das Präfix "1" gibt eher eine Schulungswarnung als eine echte Warnung an.

alt. "Monolith" -Meldungen

Diese Nachrichten verwenden das folgende generische Format:

Empfänger Codewortabschnitt 1 Codewortabschnitt
NМДЖБ 34568ГАШЕНИЕ4895 4813...ЗИЗИФУС9836 1935

RufzeichenUnsicherAnweisungBriefumschlagCodiertBotschaftAnweisungBriefumschlagCodiertBotschaftDas Format wird nicht öffentlich beschrieben, aber das Monitoring gibt einige Vorschläge. Die 5-stellige Gruppe kann mit dem Empfänger verbunden sein und möglicherweise eine Distriktnummer in den ersten 2 Ziffern und einige Nummern der Militäreinheit in den letzten 3 Ziffern enthalten. Russische Militäreinheiten sind 5-stellig. Diese Theorie kann zum Beispiel in dieser Pip-Nachricht gesehen werden, die an vier Empfänger gerichtet ist:

ДЛЯ 5Ф7Щ 49ФГ ТУЗР 5Й7Щ 66431 56298 43202 66185 ОТЦЕПЩИК 9869 2167

Wie Sie sehen, gibt es 4 Rufzeichen des Empfängers, gefolgt von vier 5-stelligen Gruppen, gefolgt von der Nachricht selbst.Das Rufzeichen am Anfang der Monolith-Nachricht bezeichnet normalerweise den Empfänger der Nachricht. Entgegen der landläufigen Meinung ist dies nicht der Name der rufenden Station. Darüber hinaus kann es sich häufig um ein zirkulares Rufzeichen handeln, was bedeutet, dass die Nachricht beispielsweise an alle Stationen im Netzwerk adressiert ist. Die rufende Station gibt manchmal ihr eigenes Rufzeichen nach dem Empfänger an: Beispielsweise wird die folgende Nachricht an Трос-28 von Барон-78 (я Барон-78 "I'm Baron-78") adressiert.

Трос-28, я Барон-78, 94225 ЛАРГА 4546 0441

Der Inhalt der Nachricht wurde in russischen Foren diskutiert. Es ist bekannt, dass das Nachrichtencodewort normalerweise einen Umschlag mit Anweisungen adressiert, wobei die beiden vierstelligen Gruppen die Nachricht selbst sind, die unter Verwendung des gegebenen Umschlags dekodiert werden kann.Es gibt auch so genannte Zonenbedeckungsnachrichten (russisch: "Зонально-Маскировочные сообщения" oder "Зоны"). Es sind Nachrichten im Monolith-Format, sie haben jedoch keine tatsächliche Bedeutung.Hier ist eine Seite aus einem alten Übertragungsprotokoll von The Buzzer, die sowohl "Monolith" (сигнализация Монолит) als auch zonenabdeckende (зона) Nachrichten zeigt."Uzor" -MeldungenDiese ähneln den "Monolith" -Meldungen, außer dass sie keine Optionen vor sich haben:

МДЖБГЕОЛОГИЯ7032


Radiogramm-Format

Dieses Format wird verwendet, um verschlüsselte 5-stellige oder 5-stellige Gruppennachrichten zu übertragen. In der Stimme wird "=" als "раздел" (tr. razdel, Englisch: Abschnitt), "FOR" als "для" (tr. dlya, English: for) und "K" als "приём" (tr. priyom, Englisch: Rezeption) ausgesprochen. Diesen Nachrichten wird eine Präambel wie folgt vorangestellt:

T9WS 459 34 1 0005 459 = ZLOT71 
T9WS
Rufzeichen des Absenders
459
Nachrichtennummer wird zweimal angezeigt
34
Gruppenzahl plus drei
1
Datum der Vorbereitung, nur Tag des Monats
0005
Vorbereitungszeit in Moskauer Zeit (UTC + 3)
ZLOT71
Rufzeichen des Empfängers.

Wenn die Nachricht eine Dringlichkeitsstufe hat, erscheint sie hier im Format

"<Dringlichkeitsstufe> FOR <Rufzeichen>"

Dann folgen die 5-stelligen oder 5-stelligen Gruppeninhalte. Die letzte Gruppe der Nachricht ist der Tag des Monats (die ersten zwei Ziffern), gefolgt von der Gruppenzahl (die letzten drei Ziffern). Diese wird direkt für 5-stellige Gruppen codiert. Die Nachrichten enden mit einer dreistelligen Gruppe, gefolgt von "K".

"Uzor"-Format

Diese Nachrichten ähneln den "Monolith" -Nachrichten, haben jedoch keine Optionen:

Empfänger Codewort-Bereich МДЖБГЕОЛОГИЯ7032 Callsign Code-Wort

"Komanda"-Format

Diese nehmen die Form des Wortes "Komanda" an, gefolgt von einer Nummer. Mit diesem Befehl sollte das gesamte Personal in zugewiesene Positionen gelangen. Das Präfix "1" zeigt eher einen Trainingsalarm als einen echten Alarm an.

Testausstrahlungen

Diese bestehen meist aus einer zahlenfolge 1 bis 9 oder "Können Sie mich hören?".

Gruppen von Streitkräften

Priyom.org hat 2019 neues über das Netzwerk herausgefunden. Demnach besteht das Monolith Netzwerk aus einem westlichen und einem südlichen Teil, die von den jeweiligen Streitkräften betrieben werden.

Westliche Streitkräfte

Zu den Westlichen Streitkräften zählen:

  • The Buzzer
  • The Air Horn
  • The Goose
  • Marker D
  • Marker T
  • Katok-65
  • The Alarm

Südliche

Zu den Südlichen Streitkräften zählen:

  • The Pip
  • The Squeaky Wheel
  • Vega
  • Baron 78

Weblinks

Quellen

Einzelnachweise