SITOR-B

Aus UTDX-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


SITOR-B
SITORB.jpg
{{{Bildtext}}}
Frequenzbereiche {{{Frequenzbereiche}}}
Modulation FSK
Demodulation /
ACF -
Location Weltweit
Anwendung {{{Anwendung}}}
Beschreibung FEC-Submode von SITOR.
Audio

SITOR-B ist einer von zwei verschiedenen Submodi von SITOR, das sich von Simplex Teletype Over Radio (zu deutsch: „einfach-gerichtete Fernschreibübertragung per Funk“) ableitet.

Verwendung

Da SITOR-B im Gegensatz zu SITOR-A kein ARQ zur fehlerfreien Übermittlung nutzt sondern mit einer sogenannten „Vorwärtsfehlerkorrektur“ (FEC) arbeitet eignet es sich besonders für Nachrichten an mehrere Empfänger im sogenannten Broadcast-Verfahren. Dazu wird jedes Zeichen beim Empfänger geprüft auf das 4:3-Verhältnis geprüft und nach Auswertung das entsprechende Zeichen dargestellt bzw. an das Endgerät ausgegeben.

Im beweglichen Seefunkdienst wird es daher als Verfahren für nautische und andere Warnnachrichten eingesetzt. Hauptsächlich erfolgen solche Sendungen in Englisch, regional kann es aber auch zu landessprachlichen Aussendungen kommen (Istanbul Radio in Türkisch oder Olympia Radio in Griechisch). Manche Küstenfunkstellen strahlen neben Warnnachrichten auch Sonderdienste wie Presseberichte für Schiffe unter einheimischer Flagge aus.

Auf Mittelwelle kommt SITOR-B für die sogenannten NAVTEX-Sendungen auf 490 und 518 kHz zum Einsatz. Ähnliche Informationen werden auch auf einzelnen Frequenzen in den Seefunkbändern auf Kurzwelle gesendet.

Beispiel

Das nachfolgende Klangbeispiel kann genutzt werden, um einen Decoder zu testen:


Der Decoder sollte folgenden Klartext anzeigen:

ryryryryryryryryryryryryryryryryryryryryry

the quick brown fox jumps over the lazy dog

0 9 8 7 6 5 4 3 2 1

ryryryryryryryryryryryryryryryryryryryryry

ZCZC UA69 132320 UTC JAN 12 MONDOLFO RADIO

COASTAL WARNING 012/12 JAN 12 SOUTHERN ADRIATIC SEA - LECCE. DAY 13-14 JANUARY 2012 FROM 07.00 GMT TO 23.00 GMT, WILL CARRY OUT WEAPONS FIRING IN TORRE VENERIONE BOUNDED BY THE FOLLOWING POINTS:

A) 40 25 31N - 18 15 30E B) 40 30 20N - 18 16 30E C) 40 29 25N - 18 19 03E D) 40 27 45N - 18 20 58E E) 40 25 55N - 18 22 28E F) 40 23 05N - 18 23 18E G) 40 23 54N - 18 17 30E.

SAILING, ANCHORAGE AND FISHING ARE PROHIBITED. NNNN

ryryryryryryryryryryryryryryryryryryryryry

Frequenzinformationen

Video Examples


SITOR-B Wetterübertragung aus Boston



SITOR-B Empfänger und Decodierung



SITOR-B Analyse und Decodierung

Decoding Software

Hobby Level Software


Professional Equipment/Software

Weiterführende Links