Y03

Aus UTDX-Wiki
(Weitergeleitet von S32)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SDR Bildschirmfoto: S30 S32 Marker Tagesfrequenzen 03.03.15 1535z

S32 ist die Bezeichnung für eine Station aus dem Russischen Militär-Netzwerk Namens Monolith. Neben der Bezeichnung S32 ist er auch als Squeaky Wheel (deutsch: quietschendes Rad) bekannt.

Name: S32
Zahlensender Familie: O
Stimme/Sprache: OM / (YL)
Spitzname/Bemerkungen: Squeaky Wheel
Modulation: J3E-U
Frequenzen: 3828 (nighttime voice) 3895 (cw), 5473 (daytime voice) 5361 (cw)
Nationalität: RUS
Netzwerk: Monolith
Status: Aktiv
Erstmals geloggt: 2011
Letztmals geloggt: 2015

Der Sender hat bis 2008 ein Geräusch gesendet, das an ein quietschendes Rad erinnert[1] (daher der Name). Mittlerweile sendet Squeaky Wheel eine absteigende Tonfolge aus zwei Tönen[2].

Sendeplan

SDR Bildschirmfoto: S32 7009,0kHz 28.04.15 0930z vom WebSDR in Volgodonsk

Der Sender sendet durchgehend eine absteigende Tonfolge aus zwei Tönen, der an einem unbekanntem Datum geändert wurde. In seltenen Fällen setzt das Signal aus, eine Stimme verliest russische Buchstabengruppen und Zahlen. Bei fast allen Nachrichten wurde bisher zu Beginn Alpha 45 verlesen, möglicherweise ist dies das offizielle Rufzeichen des Senders. Der Sender sendet Nachrichten in einem Format, dass dem von The Pip ähnelt[3].

Es findet ein Frequenzwechsel auf Grund der Ausbreitungsbedingungen statt::

QRG Winter Frühling (ab März) Sommer Herbst
Tagesfrequenz 05:30-14:05z 04:15-15:38z hh:mm-hh:mmz 03:30-14:30z
Nachtfrequenz 14:05-05:30z 15:38-hh:mmz hh:mm-hh:mmz 14:30-03:30z

Die Zeiten für den Frühling wurden durch einer Langzeit Aufnahme eines Users von utdx.de ermittelt. Die Zeiten für den Winter sind von priyom.org.


Am 24.04.15 wurde eine neue Tagesfrequenz auf 7009,0kHz von Ary Boender entdeckt. Am besten zu hören in Volgodonsk.

S32 hat im Oktober 2015 die Sendung auf 7009,0kHz eingestellt. Seit dem 15.10.15 ist knapp daneben auf der Frequenz 6998,0kHz S28 zu hören. Scheinbar übernimmt der Buzzer die Funktionen von S32. Das ist ein Hinweis darauf, dass Russlands Militär aktuell Veränderung ist.

Sprachnachrichten von Squeaky Wheel

In der folgenden Tabelle sind bekannte Sprachnachrichten von Squeaky Wheel aufgelistet. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass es weitaus mehr Nachrichten gab, die nicht von Kurzwellenhörern registriert wurden. Daher erhebt die nachfolgende Tabelle nicht den Anspruch, vollständig und korrekt zu sein.

Datum & Zeit (UTC) Nachricht Weblinks (falls vorhanden)
16.03.2011 (16:10) 71 617 PUSchETschNY 16 38 95 55
Quelle: priyom.org
04.08.2011 (17:38) Dlja Rubin 94 Ruschje 73 Sliwa 94 Japka 94 Ruschje 23 Kowboi 39 Kak slyschno? Kak slyschno? Prijom!
Quelle: priyom.org
25.08.2011 (17:30) Dlja Sinewa 94 Swinjuschka 26 Sekret 76 Staschor 29 Kak slyschno? Kak slyschno? Priom!
Quelle: priyom.org
09.09.2011 (16:56) ?? ??2 BASchANOWEZ 93 06 92 77 (Nachricht ist nur teilweise bekannt)
Quelle: priyom.org
12.09.2011 (16:20) 78 378 MADRIGAL 20 82 93 13 Prijom!
Quelle: priyom.org
22.09.2011 (16:55) 52 164 UABAIN 53 61 86 88 Prijom!
Quelle: priyom.org
11.04.2012 (21:20) Otpor-89 Sekret-76 Bison-64 Kowboi-39 Aljut-09 Kurgan-40 Landysch-74
Quelle: priyom.org
09.10.2012 (20:34) Storosch-62 Japka-94 Rjabina-38 Ruschjo-26 Newka-26 Rassa-64
Quelle: priyom.org
14.11.2012 (10:00) Storosch-62 Japka-94 Rjabina-38 Ruschjo-26 Newka-26 Rassa-64
Quelle: priyom.org
15.11.2012 (22:28) Sliwa-94 Utjos-94 Dschigit-46 Fontan-34 Pensa-07 Dubljor-68 Staschor-29
Quelle: priyom.org
29.10.2013 2040z
Quelle: utdx.de
27.11.2013 1738z
Quelle: utdx.de
05.01.2014 1810z
Quelle: utdx.de

Geschichte von Squeaky Wheel

Der Sender ist auch heutzutage, im Vergleich zu seinen Bruderstationen S28 und S30, noch relativ unbekannt. Die erste heute noch erhaltene Sprachnachricht wurde am 16. März 2011 aufgenommen[4]. Der Sender ist seit 2000 in der Enigma Control List (kurz: ECL) als XSW, also als Tonsender, aufgelistet, wurde aber 2005 nach S32 umbenannt[5]. Im Vergleich zu den Sendern The Pip und The Buzzer, mit denen der Sender in Verbindung gebracht wird, sind erstaunlich wenige Sprachnachrichten erhalten geblieben oder aufgenommen worden. Der Channel Marker wurde 2008 vom quietschenden Rad in eine absteigende Tonfolge geändert.

Standort

Der genaue Standort des Senders ist unbekannt, er wird im Raum von St. Petersburg vermutet[6]. Auf der Webseite Priyom.org werden die Koordinaten [59°44'17 Nord 030°16'13 Ost] als vermutlicher Sendestandort genannt. Demnach würde sich der Sender in einem Sperrgebiet südlich von St. Petersburg, unweit des Pushkin-Flughafens befinden. Dies ist jedoch bislang offiziell weder bestätigt noch dementiert worden. Eine weitere Quelle bestätigt aber die Position[7]. Genauere Triangulationen bzw. Peilungen stehen noch aus.

Einzelnachweise


Wikipedia.jpg
Quelle: Wikipedia!


Der Artikel Y03 ist in ähnlicher Form auch bei WikipediaW unter https://de.wikipedia.org/wiki/The_Squeaky_wheel zu finden.


Die Stationen aus dem russischen Monolith Netzwerk
Aktive Stationen:
Y01 (Buzzer) (Messages) • Y02 (Pip)Y03 (Squeaky Wheel)Y04 (Marker D)Y05 (Marker T)
Y06 (Goose)Y07 (Airhorn)Y08 (Katok-65)Y09 (Alarm)Y10 (Vega-33)Y11 (Baron-78)